Círculo Mágico

Nicolas und Janis Neteler

Nicolas und Janis Neteler

 – eine musikalische Rundreise durch Lateinamerika –
Sonntag, 08.07.2018 – 11:00 Uhr

In ihrem Programm zeigen der Flötist Nicolas Neteler und der Gitarrist Janis Neteler ihren Hörern die verschiedenen Facetten lateinamerikanischer Musik.
Ob in der „Histoire du Tango“ von Astor Piazzolla, die in vier zugleich melancholischen und temperamentvollen Sätzen die Entwicklung des Tango beschreibt, oder in brasilianischen „Choros“, die europäische Tänze mit afrikanischen und südamerikanischen Einflüssen verbinden.
Mit Sérgio Assad‘s „Círculo Mágico“ und Leo Brouwer‘s „Sonata“ sind Werke zweier der bedeutsamsten modernen Gitarristen und Komponisten Lateinamerikas im Programm. Während Assad‘s Komposition als „magischer Kreislauf“ zwischen musikalischen Stilen und Welten gesehen werden kann, vermischen sich in der Sonate des Kubaners Leo Brouwer romantische Elemente mit folkloristischen Tänzen seiner Heimat.
Ein Programm, um – passend zur Jahreszeit – in eine Musik voll perkussiver Rhythmik und impressionistischer Farben einzutauchen.

KLASSIKA: Círculo Mágico

weitere Informationen über Janis Neteler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.